Die Kissinger Jugend besteht aus aktiven Mitgliedern der Wehr zwischen 14 und 18 Jahren, Sie befinden sich bis zum 18 Lebensjahr in der Ausbildung.

Neben der Ausbildung im feuerwehrtechnischen Bereich wird vor allem auch die allgemeine Jugendarbeit groß geschrieben.

Die jährliche Ausbildung beträgt ca. 60 Stunden im Jahr, die jeder unentgeltlich absolviert.

Ziel der Ausbildung ist es, das jede (r) Jugendliche mit der Vollendung des 18 Lebensjahr in die aktive Wehr integriert werden kann.

 

 

Inhalt der Ausbildung ist das allgemeine Grundwissen der Feuerwehr, sowie auch Fahrzeug- und Gerätekunde damit die Jugendlichen mit der Ausrüstung vertraut werden. Auch verschiedene Knoten und Stiche werden geübt, hierfür gibt es auch eine von zahlreichen Prüfungen, das „Jugendleistungsabzeichen“.

 

 

Doch keine Sorge, neben der „Feuerwehr-Grundausbildung“ stehen auch Spaß, Gemeinschaft und Freizeitgestaltung auf dem Programm.

 

Wir hoffen Ihr habt einen kleinen Einblick über die Jugendarbeit bei unserer Feuerwehr bekommen.

Wen Ihr Lust und Interesse habt, dann meldet euch einfach bei  unseren Jugendwarten oder unserem Kommandanten.  Kontakt