Mehrzwegfahrzeug

 

 



Wird hauptsächlich bei Kleineinsätzen wie z.B. Türoffnungen, Ölspur etc. eingesetzt

Funkrufname: Florian Kissing 11/1

Kurzbezeichnung: MZF

Besatzung: 1+8

Fahrgestell: VW Crafter

Aufbau: Furtner & Ammer

Leistung: 165 PS

Baujahr: 2012

Gesamtgewicht: 3,5 t 

 



 

 

Tanklöschfahrzeug



 

Mit einer fest eingebauten Feuerlöschkreiselpumpe mit der Leistung von 1600 l in der Minute und einem integriertem Wassertank von 2500 l

wird hauptsächlich zur Brandbekämpfung eingesetzt

Funkrufname: Florian Kissing 20/ 1

Kurzbezeichnung: TLF 16/25

Besatzung: 1+5

Fahrgestell: MAN

Aufbau: Ziegler

Leistung: 220 PS

Baujahr: 2000

Gesamtgewicht: 14 t

 

 

Löschgruppenfahrzeug

 

Mit einer fest eingebauten Feuerlöschkreiselpumpe mit der Leistung von 1600 l in der Minute und einem integriertem Wassertank von 1200 l.

Funkrufname: Florian Kissing 41/1

Kurzbezeichnung: LF 16/12

Besatzung: 1+8

Fahrgestell: Mercedes Benz

Aufbau: Bachert

Leistung: 220 PS

Baujahr: 1984

Gesamtgewicht: 12 t 

 

Hilfeleistungslöschfahrzeug

 

Mit einer fest eingebauten Feuerlöschkreiselpumpe mit der Leistung von 3000 l in der Minute und einem integriertem Wassertank von 1600 l.

wird hauptsächlich zur technischen Hilfeleistung und Brandeinsätze eingesetzt.

Funkrufname: Florian Kissing 40/1

Kurzbezeichnung:HLF 20

Besatzung: 1+8

Fahrgestell: MAN 

Aufbau: Rosenbauer 

Leistung: 290 PS

Baujahr: 2013

Gesamtgewicht: 15 t